ShopSuite2012

Wir wissen,

wie wir Ihnen helfen!

ShopSuite2012, eine einfache und schnelle Möglichkeit Ihren eigenen Online-Shop zu erstellen und zu pflegen.

Dabei bietet ShopSuite auch für den Web-Profi einige Optionen um das ShopSystem an Ihre Webseite optimal anzupassen. Sie können mit ShopSuite Ihr ShopSystem in aller Ruhe auf Ihrem PC zusammenstellen. Dazu kommt ein Windows-Programm zum Einsatz. Mit diesem kann man neue Artikel und Warengruppen anlegen, bearbeiten oder auch löschen. ShopSuite bietet außerdem die Möglichkeit die Versandkosten und die benötigten Währungen flexibel an Ihren Bedarf anzupassen. Als Zahlungsarten stehen Rechnung, Nachnahme und Bankeinzug zur Verfügung. Jedem Artikel können über ein flexibles Eigenschaftssystem beliebig viele Eigenschaften zugeordnet werden. Jeder Artikeltyp kann frei konfiguriert werden. Wenn man zum Beispiel den Artikeltyp "Fahrrad" hat, kann man diesem zum Beispiel die Eigenschaften "Rahmen" oder "Bremse" zuordnen. Bei jedem Artikel kann man mehrere Dokumente mit hinterlegen. Dadurch ist es zum Beispiel möglich bei einem Artikel auch ein Datenblatt mit zu hinterlegen. Zu jedem Artikel können außerdem zwei fest vorgegebene Bilder hinterlegt werden die als Thumbnail und Detailbild auf der Seite mit angezeigt werden. Um Ihren Kunden optimal zu unterstützen können Sie bei Ihren Artikeln auch Zubehörartikel mit angeben. Bei einem Drucker könnten dies zum Beispiel Toner sein. So braucht Ihr Kunde sich nicht erst die Zubehör oder Ersatzteile heraussuchen.

Produktbeschreibung ShopSuite

Wir verbessern Ihren Arbeitsalltag!
E-Commerce, das Verkaufen von Waren und Dienstleistungen im Internet wird immer populärer. Jeder der möchte kann heutzutage ein Geschäft im World Wide Web eröffnen. Vergleichsweise sind die entstehenden Kosten gering, wenn man nur bedenkt, dass dieser virtuelle Shop 24 Stunden am Tag und 365 Tagen im Jahr nutzbar ist. Wenn man in der heuten Zeit seine Produkte florieren lassen möchte, benötigt man ein ansprechendes und einfach zu bedienendes Shopsystem. Der Kunde soll endlich wieder Spaß am Einkauf finden. Dem Vertreiber hingegen darf natürlich die Pflege der Daten keine unnötigen Kosten und Aufwendungen bereiten.

Somit kommt unser neues Programm zum Einsatz:
ShopSuite ist eine Standard-Software zum Betrieb von Online Shops. Es deckt die ganze Bandbreite der Bedürfnisse der kleinen Online-Händler sowie auch die karriereorientierten mittelständischen Unternehmen ab. Ganz besonders stolz sind wir darauf dass wir von der Redaktion der Fachzeitschrift CHIP bei einem Anbieterwettbewerb ausgezeichnet wurden. Wir die A4U AG bieten treffenden Lösungen im Zusammenhang mit ShopSuite an, von einem einfachen Online-Shop bis zur integrierten E-Business-Lösung. Wollen sie schnell und ohne Investitionsrisiko von den Alternativen des Internet-Handels Vorteile beziehen, Ihre E-Commerce-Aktivitäten zur Höchstform versetzen oder lieber als Hosting Provider selbst E-Business-Dienstleistungen anbieten. Egal für welchen Abschnitt Ihres Online-Engagements hat ShopSuite die richtige Lösung. Unsere Einsatzgebiete für dieses Programm sind weitläufig zum Beispiel von Großhändler über mittelständische Unternehmen, kleine Betriebe bis hin zum Einzelunternehmen. Auch ein sehr großes Plus für unsere Software ist das es optimal für Suchmaschinen vorbereitet wurde auf Grund dessen haben sie eine viel größere Möglichkeit gefunden zu werden. Ein zusätzlicher Fakt ist das es eine sehr gute Integration in die ERP-Systeme gibt. Somit können sie die in einen Unternehmen vorhandenen Ressourcen möglichst effizient für den betrieblichen Ablauf einsetzten und folglich die Steuerung von Geschäftsprozessen optimieren. Dazu kommt noch die große Erleichterung der Anlegung von Debitorenkonten, denn dies müssen sie in Zukunft nicht mehr selber tätigen. Aus dem ganz einfachen Grund weil der Kunde das schon selber erledigt, indem er seine ganzen Daten eingibt.

Mit diesem Prinzip ist eine schnellere Geschäftsabwicklung möglich, was zur Folge trägt, dass ihre Kunden zufrieden sind und somit auch viele Neue dazu kommen werden.

Informationen

ShopSuite
ShopSuite ist eine Standard-Software zum Betrieb von Online-Shops und deckt die ganze Bandbreite der Bedürfnisse sowohl kleiner Online-Händler als auch ambitionierter mittelständischer Unternehmen ab. Das Shopsystem wurde von der Redaktion der Fachzeitschrift CHIP bei einem Anbietervergleich ausgezeichnet. Die A4U AG bietet in Zusammenhang mit ShopSuite maßgeschneiderte Lösungen an, vom einfachen Online-Shop bis zur integrierten E-Business-Lösung.

E-Business-Lösungen
Ob Sie schnell und ohne Investitionsrisiko von den Chancen des Internet-Handels profitieren, Ihre E-Commerce-Aktivitäten zur Höchstleistung bringen oder als Hosting Provider selbst E-Business-Dienstleistungen anbieten wollen: Für jede Phase Ihres Online-Engagements hat ShopSuite die richtige Lösung.

QS.ShopSuite
E-Commerce, das Verkaufen von Waren und Dienstleistungen im Internet wird immer beliebter. Jeder kann einen Laden im Word Wide Web eröffnen. Die Kosten sind vergleichsweise gering, wenn man bedenkt, dass solch ein virtueller Shop an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden lang am Tag geöffnet hat.
Wer in der heutigen Zeit seine Produkte erfolgreich vermarkten will, benötigt ein übersichtliches, ansprechendes und einfach zu bedienendes Shopsystem. Dem Kunden soll das Einkaufen wieder Spaß machen. Dem Unternehmen hingegen dürfen die Pflege der Daten keine unnötigen Kosten und Aufwendungen bereiten.

Einsatzgebiete

Großhändler
mittelständige Unternehmen
kleine Betriebe
Einzelunternehmen

Ideenkonzeption der Software Shop Suite
Für eine zukunftsorientierte Konzeption war es unabdingbar sich auch in dieser Richtung bereits konzeptionell zu bewegen. Nachdem die Firma A4U AG ihre Arbeit aufgenommen hat, die sich hauptsächlich mit der Vermarktung von Dienstleistungen und Produkten unserer Kunden beschäftigt, waren wir gezwungen, uns auch mit der Analyse des Marktes in Bezug auf Online Shopsysteme zu beschäftigen. Dabei ist uns aufgefallen, dass es für diesen semiprofessionellen Bereich keine akzeptablen Lösungen, die einerseits bezahlbar wären, andererseits sicherheitsrelevante Aspekte genügend berücksichtigt, gibt.
Aus unserer Sicht unterscheidet sich der Markt in zwei grobe Bereiche: Den oberen Bereich, Referenzbeispiele Intershop, die im Anfangsinvestitionsvolumen um die 50.000,- Euro (nach oben offen) liegen, worin aber mit monatlichen Fixkosten von 5.000,- Euro bis 10.000,- Euro zu rechnen ist, was vor allem den hohen Traffickosten in Deutschland geschuldet. Diese Systeme sind prinzipiell nur zu erreichen, indem man in der eigenen Firma einen Webserver mit einer Standleitung zur Verfügung hat.
Der andere Bereich sind die Billiglösungen (billig hier mit Absicht gewählt). Es sind meistens Einstiegslösungen oder werden als Einstiegslösungen deklariert, die aber in keinen Belangen den Anforderungen an eine professionelle Internetpräsentation ermöglichen. Weder ist es möglich Layouts dem CI der Firma anzupassen, noch werden sicherheitsrelevante Informationen verschlüsselt. Deshalb kamen wir zu dem Ergebnis, ein eigenes Shop-System aufzubauen. Zu diesem Zeitpunkt stellten wir zusätzliche Programmierer ein, die sich hauptsächlich mit der ganzen Internetthematik beschäftigen.
Unsere Zielrichtung ist es für den Klein- und Mittelstand in vier Bereichen ein akzeptables Online Shopsystem zu hinterlegen. Dabei gilt es folgende Schwerpunkte zu realisieren:
Schon ab der kleinsten Version sind alle Forderungen des Datenschutzes zu gewährleisten, d.h. nicht nur dass die Formulare zur Abfrage der Kunden- oder Kreditkartendaten im SSL laufen, sondern auch dass diese Daten dann verschlüsselt zum Home gesendet werden. Das ist leider selbst bei großen Shopsystemen noch nicht üblich. Konsequent auf Microsofttechnologie am Anfang setzen, d.h. das Shopsystem wird komplett ASP projektiert sein, also auch bei den NT-Servern laufen. Der dritte Schwerpunkt ist, dass bereits ab der kleinen Version der Kunde oder dessen Internetagentur die Möglichkeit hat, sein CI (Corperate Identity) im Intershop unterzubringen. Das sehen wir als einen grundlegenden Bestandteil an, denn was macht es für einen Sinn, wenn der Kunde sich die Internetpräsentation der Firma ansieht und er in den Onlineshop wechselt und ein völlig anderes Layout sieht, das man jetzt das Vorgegebene nutzt und maximal noch die Farben geändert werden können. Frei konfigurierbar heißt in diesem Zusammenhang, dass der Internetdesigner für die Firma die Möglichkeit hat nach informationstechnischen Richtlinien wirklich die Vorteile des Internets auszuspielen, d.h. Zusatzinformation, zusätzliche Links zu Informationen dieses Produktes wie Material, Sonderpreisaktion, Geschichte des Produkts, technische Zeichnung, Vorteil- und Nachteilargumentationen zu hinterlegen. Dieses Layout lässt sich vollkommen frei gestalten. Somit hat der Klein- und Mittelstand die Möglichkeit sich einem sehr großen Kundenkreis als Know-How-Träger zu präsentieren. Das ist bisher noch nicht gegeben.
Die vier unterschiedlichen Bereiche werden am Ende auch durch vier unterschiedliche Pakete gewährleistet.

Das Einstiegsmodell ist ShopSuite:
ShopSuite Pro
ShopSuite SQL

Das Aussehen des Shops kann auch von einem Laien unkompliziert und schnell angepasst werden.